Suche
  • Sonja Katzianer

Neue Autorität zu Zeiten der Corona Krise

Was ist neue Autorität eigentlich? Es ist ein Konzept, das auf 7 Säulen beruht und von Haim Omer, einem Psychologen aus Israel entwickelt wurde. Wer sich einen guten Überblick verschaffen möchte, geht am Besten auf die Homepage www.neueautoritaet.at. Dort sind alle wichtigen Vernetzungspartner und Inhalte vorgestellt.

  1. Präsenz


  1. Selbstkontrolle

  2. Transparenz

  3. Unterstützung

  4. Beziehung

  5. Wiedergutmachungen

  6. Gewaltloser Widerstand

Heute mache ich mir Gedanken über die Form der Präsenz!


a) Präsenz ist eine Entscheidung. Es ist die Kraft und Symbol für die Menschen, einfach da zu sein. Da zu sein und einfach sein. Es braucht dazu nicht viel. Einfach nur die "körperliche" Präsenz. Ich laufe nicht weg. Ich stehe die Zeit mit dir durch!

b) Präsenz ist das Angebot der Beziehung. Ich liebe dich, du bist mir wichtig. Ich habe die Rolle als Mama, Papa, …..und werde immer bei dir sein. Egal was du tust. Ich stehe neben dir weil du mein Kind bist.

c) Präsenz ist Beharrlichkeit. Ich habe Zeit und werde immer da sein. Bei Schwierigkeiten verschwinde ich nicht, ich ignoriere nicht. Ich bleibe an der Sache weil es mir wichtig ist und ich unserer Beziehung nicht schaden möchte.


Wie hat sich diese Form der Präsenz in den letzten Wochen verändert?

Plötzlich "mussten" Familien Zeit miteinander verbringen. Der Lock Down hat viele unserer Freiheiten eingeschränkt. Die Arbeit, Schule, Kindergarten, Freizeit, Freunde und vor allem Familienmitglieder in anderen Haushalten waren nicht mehr da. Standen nicht mehr zur Verfügung. Familien waren allein und mit neuen Herausforderungen konfrontiert.

Kinder erlebten die erste Zeit wie Urlaub. Wie schön, dass die Eltern oder andere Bezugspersonen immer da sind. Gemeinsames Aufstehen, Frühstücken, Mittagessen, Abendessen. Gemeinsames Spielen, basteln, lachen, kochen, backen, spazieren gehen.........aufräumen, lernen, Homeoffice, arbeiten, Struktur, Angst, Sorgen und Ungewissheit, weniger Geld, Streit....

Zu Beginn war die Sprache von Entschleunigung. Es war Zeit da, sich mit seiner nahen Umgebung zu beschäftigen. Es war Gelegenheit sich über sich Gedanken zu machen, neue Seiten kennenzulernen oder auch alte Seiten wieder hervorzukramen.

Es war Zeit Beziehungen neu zu erleben.

Bei all den Sorgen, die unsere Gesellschaft ummanteln, dürfen wir den Gewinn nicht verachten. Der Gewinn neue Erfahrungen gemacht zu haben. Der Gewinn seine Lieben anders kennengelernt zu haben. Der Gewinn sich anders präsent erlebt zu haben. Der Gewinn Stärken in sich entdeckt zu haben. Der Gewinn neue Freundschaften geschlossen zu haben. Der Gewinn mit wenigem auch auskommen zu können.

Der Gewinn achtsamer zu sein mit sich und seiner Umgebung.

Welchen Gewinn haben Sie / hast du? Welche Stärken konnten entdeckt werden? Was und wer hat nun Priorität in meinem Leben?


Ich würde nun zur Säule der Unterstützung wechseln…..

was / wer hat mir wie geholfen? Was war notwendig um diese Zeit überstehen zu können? Bei wem und was möchte ich mich besonders bedanken?








16 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

SESAM Blog

Wege zur Selbstwirksamkeit Ich möchte Ideen sammeln, wie wir Wege aus "dem Müll" finden und selbstwirksam wieder aufrecht im Alltag zurecht kommen. Ich freue mich über jeden Gedanken, jede Idee und Un

© 2023 by Modern Mindful Therapy. Proudly created with Wix.com